home   |   dealer loginGo to the dealer section

Geschichte

Janssens AluSystemsDas Spezialgebiet von Janssen NV ist die Produktion von Gewächshäusern, Wintergärten, Orangerien und Verandas aus Aluminium mit hoher Wärmedämmung. Diese werden über den Großhandel vertrieben.

Die Geschäftsführer von Janssens NV sind die Herren René und Peter Janssens. Als Sohn des Firmengründers Constant Janssens trat René in den späten 70er Jahren in das Familienunternehmen ein. Sein Sohn Peter unternahm denselben Schritt in den 90er Jahren.

Ein kurzer historischer Überblick

Am 12. September 1946 gründete Constant Janssens in Lier die Schreinerei "Janssens". Ab 1956 entwickelte sich die Firma in ein Bauunternehmen für Rundbögen, die im Gewächshausbau und in Sport- und Fabrikhallen verwendet wurden. Damit baute sich die Firma Janssens in dieser Zeit einen guten Ruf auf. Die gesamte Fläche der Werkstätten betrug 300m². Aus Platzmangel zog die Firma im Jahr 1960 in neue Gebäude am Mechelsesteenweg in Lier mit einer Gesamtfläche von 1.250m² um, die 2 Jahre später noch einmal verdoppelt wurde.

Janssens AluSystemsIn den 70er Jahren verstärkt Sohn René das Familienunternehmen. Unter seinem Impuls wurde das traditionelle Holz durch Aluminium ersetzt und die Basis für die heutige Produktion von Wintergärten, Gartenlauben, Schwimmbadüberdachungen und Hobby-Gewächshäusern gebildet. Seit 1984 werden die Produkte über die Landesgrenzen hinweg in zahlreichen europäischen Ländern vertrieben. Das umfangreiche Produktangebot machte in den ausländischen Märkten Eindruck, wodurch der Export zu einem wichtigen Standbein des Unternehmens wurde. Das Unternehmen wuchs und setzte diesen Trend fort. In 1996 wurde der Produktionsbereich um Maschinen zur Aluminiumbearbeitung der neuen Generation stark erweitert und die Konstruktions-und Entwicklungsabteilung vollständig automatisiert. Renés Sohn Peter Janssens verstärkte das Unternehmen im technischen Bereich und führte dort die Weiterentwicklung fort. Janssens NV verfügt heute über ein Betriebsgelände von 6500m².

Ein neues Jahrtausend kündigte sich an. Die kontinuierliche Umsatzsteigerung setzte sich fort und gleichzeitig wurden neue Absatzgebiete im Export erschlossen. Um die Qualität und die Präzision weiter zu erhöhen, wurde in 2009 ein Teil des Maschinenparks weiter automatisiert.

Janssens AluSystemsIm eigenen Land ist der Markt für Wintergärten sehr aktiv und es werden immer mehr Fertigbauveranden nachgefragt. Eigene Bautrupps, Bagger, Maurer, Putzer, Fliesenleger, … sind eine absolute Notwendigkeit. Wegen des ständigen Wachstums der Bauaktivitäten wurde in 2011 die Bauabteilung für den Privatmarkt abgetrennt und in das Schwesterunternehmen Veranda‘s Janssens BVBA integriert, das auch zum exklusiven Vertriebspartner für Wintergarten in Belgien wurde. Janssens NV kann sich als Produktionsunternehmen wieder auf sein Kerngeschäft konzentrieren: „Produktion und weltweiter Vertrieb.“

Mit über 65 Jahren Erfahrung hat sich Janssens zu einem der führenden Hersteller für Verandas, Wintergärten und Gewächshäuser entwickelt.

Einige Zahlen:
- Betriebsgelände von 6500m².
- Produktion von 4 Veranden und 30 Gewächshäusern pro Tag.
- 70% Export nach Europa, Skandinavien und Amerika.

 

Flockdesign | Ronse